Versicherungsvertrieb: Callcenter für Neukundenakquise

Versicherungsvertrieb: Callcenter für Neukundenakquise (Hamburg 10.10.2017) –  Die telefonische Neukundengewinnung bei Firmenkunden bis hin zur Besuchstermin Vereinbarung im B2B Bereich ist unser Kerngeschäfts.

  • Versicherungsvermittler
  • Versicherungsmakler
  • Versicherungsgesellschaften
  • Generalagenturen
  • Mehrfachagenten

setzen uns gezielt bei der Generierung von Firmenkunden ein. Gerade wenn es um hocherklärungsbedürftige Produkte geht, wie bspw. das Themenfeld der betrieblichen Altersvorsorge eines darstellt. Bei der Generierung der zu vereinbarenden Firmenkundentermine, geht es zunächst darum alle wichtigen Kriterien bei der Definierung der Zielgruppen, dass passende Potenzial zusammenzustellen.

  • Welche Führungskräfte oder Entscheider sollen innerhalb der Telefonvertriebsaktion angesprochen werden?
  • Welche Postleitzahlen sollen selektiert werden
  • Welche Kriterien hinsichtlich der Gesellschaftsformen sind für die Telefonvertriebsaktion wichtig?
  • In welchen Vertriebsgebiet (PLZ) sollen die Potenziale selektiert werden?

Sind diese Parameter ersteinmal gefunden und die Datenbank durch den Kunden bereinigt kann die eigentliche  Telefon „Aktion“ beginnen.
Wobei die Telefonvertriebsaktion oftmals selbst bei großen Wirtschaftsunternehmen häufig mit anderen „Marketing“ Maßnahmen verglichen wird, gleichzeitig ist es so das wenn Einsparungen im Unternehmen getroffen werden, ist schnell der Bereich Marketing als kosteneinsparungsquelle identifiziert.

Der Versicherungsvertrieb hingegen, muss immer laufen!

Telefonmarketing sollten immer als langfristig und als fortwährendes Instrument der Neukundengewinnung und als eigenständiger Teil der Geschäftstätigkeiten verstanden werden. Das ist leider nicht immer so.
Wir beschäftigen uns seit vielen Jahren mit der telefonischen Neukundengewinnung und sind ausschließlich im Geschäftsfeld Bestehender Versicherungskonzepte in Personal- und Haftungsfragen fest verankert.

Der Versicherungvertrieb ist somit unser primäres Kerngeschäft. Telefonmarketing zählt in seiner modernen Form zu den wichtigsten Pfeilern bei der Neukundengewinnung.

Gerade wenn es um hocherklärungsbedürftige Produkte geht, wie bei der betrieblichen Altersvorsorge, ist die Neukundengewinnung via Telefon unersetzlich und elementar.
Denn nur mit dem Instrument Telefon, kann schnell der Bedarf und das Interesse an der angebotenen Dienstleistung und oder Produkt ermittelt werden und direkt bei Interesse einen Termin mit dem jeweiligen Außendienstmitarbeiter vereinbart werden.
Versicherungsvertrieb: Callcenter für Neukundenakquise- Der Ablauf
Vereinbarte Termine werden Terminkalender konform vereinbart und (wenn gewünscht) direkt in den online Kalender des jeweiligen Außendienstmitarbeiter eingepflegt. Neben der eigentlichen Termin Vereinbarung werden im Zuge der Generierung beziehungsweise Terminvereinbarung zusätzliche Informationen zum bestehenden Versicherungsverhalten eruiert so dass ein optimaler ein Blick vor ab zum jeweiligen Interessenten gegeben erst beispielsweise werden Informationen an bettelt über tarifvertragliche gebunden halten vermögenswirksame Leistungen die bestehenden Durchdringung oder Akzeptanz der betrieblichen Altersvorsorge am Unternehmen. Sind beispielsweise Rahmen oder Gruppenverträge abgeschlossen gibt es tarifvertragliche gebunden halten wie viel Mitarbeiter sind beschäftigt und so weiter dies sind alle Standards die wir zu einem Festpreis mit liefern wir arbeiten bereits ab fünf zu vereinbarenden Termine bitten somit kleinste Kampagnen an um unsere Dienstleistungen auf Herz und Nieren zu prüfen. Wenn wir Interesse geweckt haben dann nutzen Sie einfach unser Kontaktformular und fordern Sie ein konkretes Angebot mit Preisen und Vorgehensweise am wir freuen uns von Ihnen zu hören
TEXT: Versicherungsvertrieb: Callcenter für Neukundenakquise

2018-06-16T14:29:26+00:00