Wie hoch wird wohl meine Rente sein?

Wie hoch wird wohl meine Rente sein? Diese Frage rückt bei all denjenigen in den Fokus, die nicht mehr allzu weit von ihrem Rentenbeginn entfernt sind. Aber sind nicht nur diejenigen die kurz vor der Rente stehen sondern vermehrt auch oder gerade jüngere Menschen die nicht mehr ganz und allein auf die gesetzliche Rente als wichtiges Standbein der Altersvorsorge absicherung des Lebensstandards, blicken.

  • Lohnt sich die betriebliche Altersvorsorge?
  • Macht das überhaupt Sinn Teile aus dem Bruttolohn umzuwandeln Gerade vor dem Hintergrund der Nullzinspolitik der EZB (europäische Zentralbank)?
  • Welche Möglichkeiten und Rentenarten gibt es eigentlich für mich?
  • und woher bekomme ich zusätzliche Informationen zur betrieblichen Altersvorsorge kranken oder Pflege Versicherung?

viele Fragen, die ein Rentenberater Ihres Vertrauens verlässlich beantworten kann.
Was ist ein Rentenberater?
Zunächst sei gesagt, dass ein Rentenberater kein Mitarbeiter der Deutschen Rentenversicherung ist oder ein Mitarbeiter eines Versicherungsunternehmens. Rentenberater haben aufgrund ihrer Sachkunde zur unabhängigen Rechtsberatung einen vergleichsweise Status wie ein Rechtsanwalt. Dieser ist im übrigen auch an das Rechtsanwaltsvergütungsgesetz gebunden.
Einen Rentenberater kann in bspw.  Auskünfte zur;

  • gesetzlichen Rentenversicherung
  • gesetzlichen Krankenversicherung
  • gesetzlichen Pflegeversicherung
  • gesetzlichen Unfallversicherung
  • aber auch zu betrieblichen und berufsständischen Versorgungswerken Auskunft erteilen.

Weiterführende Informationen zu diesem Thema finden Sie beim Berufsverband der deutschen Rentenberater e.V. Wir haben Ihnen einen Link zur entsprechenden Internetseite bereitgestellt.  Hier können Sie sich weiter informieren.

Bundesverband der Rentenberater e.V.
2017-01-31T18:34:53+00:00